Ossobucco

O S S O B U C C O   ( B E I N S C H E I B E N ) 

(für 4-6 Personen)

ca. 4 Beinscheiben (insgesamt 1 kg)
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
Mehl
Salz, weißer Pfeffer, Majoran, Basilikum, Rosmarin, Thymian
Olivenöl
1/8 l trockener Weißwein
1 Zitronenscheibe
400g eingemachteTomaten
1/8 l Fleischbrühe
1 Prise Muskat, Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Petersilie





Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, die Zwiebel in Ringe schneiden, die Knoblauchzehen fein würfeln. Die Beinscheiben würzen, in Mehl wenden und zusammen mit den Zwiebelringen und den Knoblauchtückchen von beiden Seiten hellbraun anbraten. Den Wein, die Zitronenscheibe und die Fleischbrühe aufgießen und bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde schmoren lassen. Die fertigen Beinscheiben warm stellen, die Sauce pürieren und mit Dem Muskat, dem Zitronensaft, Salz, Zucker und Petersilieabschmecken.





Beilagen: Risotto, breite Nudeln mit Parmesan, Salat


Rouladen mit Schinken und Lauch
Rinderschmorbraten auf französische Art